Frühe Hilfen: Beratung und Unterstützung für Eltern und Kinder durch die Familienkrankenschwester

  1. Dr. Carolin Gerold - Kinderärztin

Frühe Hilfen: Beratung und Unterstützung für Eltern und Kinder durch die Familienkrankenschwester

Inhalt

Kurzbeschreibung

In den Sprechstunden mit der Familien-Gesundheits-Kinderkrankenpflegerin bekommen Eltern Beratung und Unterstützung für ihre Kinder von Anfang an zu allen Fragen, wie zum Beispiel:

-Mein Kind soll gesund aufwachsen - was kann ich dafür tun?
-Mein Kind ist krank - wie kann ich das schaffen?
-Mein Kind schreit nur - wir haben bald keine Kraft mehr.
-Ich weiß nicht, wie ich alles alleine schaffen soll - wo kann ich Unterstützung finden?
-Ich habe gerade ein Baby bekommen und müsste mich eigentlich freuen. Ich kann es nicht. Was ist los mit mir?
-Wieso denke ich so oft, dass ich alles falsch mache?

Das Angebot ist kostenfrei. Die Familien-Gesundheits-Kinderkrankenfpflegerin unterliegt der Schweigepflicht. Für weitere Informationen können Sie gerne in den beigefügten Flyer schauen.

Ziele oder Schwerpunkte des Angebotes

Etwas für die Gesundheit tun

Zielgruppen

Kinder

Eltern

Väter

Mütter

Alter der Zielgruppe

0 .. 3

Termine und Kosten

Termine und Turnus

Freitags

Angebot ist kostenlos

Ja

Weiterführende Informationen

Datei herunterladen
Fruehe_Hilfen_Kinderkrankenschwester_Ostkreis_WEB.pdf

Kontakt

Kontaktaufnahme vorab erforderlich

Nein

Anmeldung erforderlich

Nein

Antragstellung erforderlich

Nein

AnsprechpartnerIn

Frau Franka Hegger

Adresse

Borner Straße 28, 41379 Brüggen

An welchem Ort findet das Angebot statt?

Brüggen

Telefon

0163 4807510

Fax

02163/ 8458

Email

Homepage

Büro- oder Servicezeiten

Mon­tag: 9–12 Uhr und 15–17 Uhr
Diens­tag: 9–12 Uhr und 15–17 Uhr
Mitt­wo­ch: 8–12 Uhr
Don­ners­tag: 9–12 Uhr und 15–17 Uhr
Frei­tag: 8–12 Uhr
sowie nach Ver­ein­ba­rung

Karte

Landkarte mit Anschrift oder Hausadresse