Intensiv Betreutes Wohnen für Mutter und Kind

  1. Ev. Jugend- und Familienhilfe gGmbH Kaarst

Intensiv Betreutes Wohnen für Mutter und Kind

Inhalt

Kurzbeschreibung

Das Angebot richtet sich an junge Frauen, ab mind. 16 Jahren, welche einer Hilfestellung bedürfen, um ein eigenständiges Leben mit einem Kind bewältigen zu können. Die Unterbringung erfolgt in einem Trainingsappartement. Die junge (werdende) Mutter wird im Rahmen einer eins zu zwei Betreuung stufenweise in der Bewältigung ihrer Alltagsanforderungen pädagogisch unterstützt. Besonderes Augenmerk liegt hier auf einer tragfähigen Bindung zwischen Mutter und Kind.

Ziel ist die Verselbstständigung der jungen Mutter, mit der erfolgreichen Vermittlung in eine eigene Wohnung, mit Übernahme der kompletten erzieherischen Verantwortung und Kompetenz für das eigene Kind.

Ziele oder Schwerpunkte des Angebotes

Kinder / Familie schützen

Schwangerschaft/Geburt vorbereiten

Mein Kind fördern/erziehen

Zielgruppen

Mütter

Kinder

Jugendliche

geschlechtsspezifisch

Nur für Mädchen/Frauen

Alter der Zielgruppe

14 bis 17 Jahre

18 bis 21 Jahre

über 21 Jahre

Stammdaten

Form der Kinder- und Jugendhilfe

§ 34 SGB VIII Heimerziehung, sonstige betreute Wohnform

Ergänzung zur Angebotsform

In Verbindung mit § 19 SGB VIII

Termine und Kosten

Termine und Turnus

auf Anfrage

Angebot ist kostenlos

Nein

Kostenerstattung möglich

Ja

Kosten und Erläuterung

Im Rahmen der Unterbringung werden die jungen Mütter / Eltern anteilig zu den Heimkosten herangezogen.

Kontakt

Kontaktaufnahme vorab erforderlich

Ja

Anmeldung erforderlich

Ja

Antragstellung erforderlich

Ja

AnsprechpartnerIn

Dirk Langheinrich

Adresse

Steegerstr. 60, 41334 Nettetal

An welchem Ort findet das Angebot statt?

Nettetal

Telefon

02153/1217183

Fax

02153/1217184

Email

Homepage

Karte

Landkarte mit Anschrift oder Hausadresse