Kindertagespflege Susanne Schuster

  1. Kindertagespflege Susanne Schuster

Kindertagespflege Susanne Schuster

Inhalt

Kurzbeschreibung

Ich betreue Ihr Kind im familiären Umfeld, um Ihnen z.B. die Arbeit zu ermöglichen. Alle Qualifikationen, um vom Jugendamt gefördert zu werden, liegen selbstverständlich vor. Ein großer Garten mit kindergerechten Spielgeräten ist vorhanden.

Ziele oder Schwerpunkte des Angebotes

Mein Kind betreuen lassen

Zielgruppen

Kinder

Alter der Zielgruppe

jünger als ein Jahr

1 bis 2 Jahre

3 bis 6 Jahre

7 bis 10 Jahre

Termine und Kosten

Termine und Turnus

Nach persönlicher Vereinbarung zwischen 7:00 und 17:00 Uhr

Angebot ist kostenlos

Nein

Kostenerstattung möglich

Ja

Kosten und Erläuterung

Nach §24 SGB VIII besteht ein Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung nach Vollendung des 1. Lebensjahres. Um diesen Anspruch geltend zu machen, muss 6 Monate vor Betreuungsbeginn eine Bedarfsanzeige beim Amt für Schulen, Jugend und Familie vorliegen. Durch die Fachberatung Frau Gabriele Kox (Tel.: 02162/39-1679, gabriele.kox@kreis-viersen.de) findet die Vermittlung in die Kindertagespflege statt. Ohne Antragsstellung und Bescheid durch das Amt für Schulen, Jugend und Familie muss die Kindertagespflege von den Eltern komplett selbst bezahlt werden.

Kontakt

Kontaktaufnahme vorab erforderlich

Ja

Anmeldung erforderlich

Ja

Antragstellung erforderlich

Ja

AnsprechpartnerIn

Susanne Schuster

Adresse

Richard-Wagner-Platz 3, 41366 Schwalmtal

An welchem Ort findet das Angebot statt?

Schwalmtal

Telefon

0151/19620805

Fax

02163/943087

Email

Büro- oder Servicezeiten

08:00 bis 16:00 Uhr

Karte

Landkarte mit Anschrift oder Hausadresse