Frühe Hilfen Kreis Viersen

  1. Kreis Viersen

Frühe Hilfen Kreis Viersen

Inhalt

Kurzbeschreibung

Was sind Frühe Hilfen?
• Lokal und regional koordinierte Hilfsangebote für Eltern und Kinder ab Beginn der Schwangerschaft und in den ersten Lebensjahren des Kindes (0-3 Jahre)
• Sie zielen darauf ab, die Entwicklung von Kindern und Eltern in Familie und Gesellschaft frühzeitig und nachhaltig zu verbessern
• Sie bieten Unterstützung im Alltag, um die Beziehungs- und Erziehungskompetenz von Müttern und Vätern zu fördern
• Sie tragen maßgeblich zum gesunden Aufwachsen von Kindern bei und sichern deren Rechte auf Schutz und Förderung

Sie sind auf der Suche nach einer Unterstützung für sich und Ihre Familie?
Ihr Alltag mit Familie ist aufregend und auch herausfordernd. Sie möchten jemanden an Ihrer Seite wissen, der Sie zu einzelnen Themen beraten kann oder dabei unterstützt, eine passende Hilfe zu finden? Rufen Sie gerne an!
Ein Netzwerk aus Akteur*innen verschiedenster Arbeitsfelder rund um Schwangerschaft, Kinder und Familie steht zur Verfügung und kann bei der Suche nach einem für Ihre Situation zugeschnittenes Angebot wirksam werden.

Des Weiteren koordinieren wir Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*innen (FGKiKP), die Sie zu Hause besuchen oder telefonisch beraten können.
Dieses Angebot wird gefördert durch die Bundesstiftung Frühe Hilfen und ist für Sie absolut kostenfrei!
Die FGKiKP unterliegt der Schweigepflicht.
Die Kolleg*innen können Ihnen in den ersten Jahren der Entwicklung Ihres Kindes zur Seite stehen.

Schauen Sie dazu gerne in den beigefügten Flyer!





Ziele oder Schwerpunkte des Angebotes

Kinder / Familie schützen

Familie leben

Schwangerschaft/Geburt vorbereiten

Schwierigkeiten/Konflikte bewältigen

Mich am neuen Wohnort orientieren

Zielgruppen

Schwangere

Kinder

Väter

Eltern

Fachkräfte

Erwachsene

Mütter

Alter der Zielgruppe

0 .. 3

Besonderheiten/eigene Schlagworte

Familien
Schwangerschaft
Unterstützung
Beratung
Information
Baby
Kleinkind

Termine und Kosten

Termine und Turnus

Telefonische Beratung und Unterstützung bei der Suche eines passenden Angebots für Sie und Ihre Familie!

Angebot ist kostenlos

Ja

Weiterführende Informationen

Datei herunterladen
FB2021011-Jugendamt-Fruehe-Hilfen-Neues-Faltblatt-2021-WEB.pdf

Kontakt

Kontaktaufnahme vorab erforderlich

Ja

Anmeldung erforderlich

Ja

Antragstellung erforderlich

Nein

AnsprechpartnerIn

Nina Becker
Netzwerkkoordinatorin Frühe Hilfen des Kreises Viersen

Adresse

Rathausmarkt 3, 41747 Viersen

An welchem Ort findet das Angebot statt?

Grefrath

Brüggen

Niederkrüchten

Tönisvorst

Schwalmtal

Telefon

02162/39 18 69

Email

Homepage

Büro- oder Servicezeiten

Mo - Fr 8.00 bis 17.00 Uhr

Karte

Landkarte mit Anschrift oder Hausadresse