Lerntherapie bei Lese-Rechtschreibschwäche und Rechenschwäche, Frühförderung von Vorschulkindern

  1. Lerntherapie Niederrhein Jutta Kuhlmann

Lerntherapie bei Lese-Rechtschreibschwäche und Rechenschwäche, Frühförderung von Vorschulkindern

Inhalt

Kurzbeschreibung

Kinder und Jugendliche mit Lese-Rechtschreibschwäche oder Rechenschwäche finden hier Hilfe.
Die integrative Lerntherapie umfasst die Förderung im Lesen, Schreiben oder Rechnen ebenso wie die Steigerung der Motivation und den Aufbau eines positiven Selbstbildes.

In der Frühförderung werden Vorschulkinder darin unterstützt, die für das Erlernen des Lesens, Schreibens und Rechnens wesentlichen Fähigkeiten zu entwickeln.

Ziele oder Schwerpunkte des Angebotes

Schulprobleme lösen

Mein Kind fördern/erziehen

Schwierigkeiten/Konflikte bewältigen

Zielgruppen

Kinder

Jugendliche

Schüler

Alter der Zielgruppe

3 bis 6 Jahre

7 bis 10 Jahre

11 bis 13 Jahre

14 bis 17 Jahre

Termine und Kosten

Termine und Turnus

Termine nach Vereinbarung

Angebot ist kostenlos

Nein

Kostenerstattung möglich

Ja

Kosten und Erläuterung

In bestimmten Fällen ist die Kostenerstattung im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes oder gem. § 35a SGB VIII
(Eingliederungshilfe) möglich.

Kontakt

Kontaktaufnahme vorab erforderlich

Ja

Anmeldung erforderlich

Ja

Antragstellung erforderlich

Nein

AnsprechpartnerIn

Frau
Jutta Kuhlmann

Adresse

Judenstraße 5, 47906 Kempen

An welchem Ort findet das Angebot statt?

Kempen

Telefon

02152 / 9 94 84 98

Email

Homepage

Karte

Landkarte mit Anschrift oder Hausadresse