Soziale Gruppenarbeit im östl. Kreisgebiet Viersen

  1. Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Viersen

Soziale Gruppenarbeit im östl. Kreisgebiet Viersen

Inhalt

Kurzbeschreibung

Wir vermitteln gute Erfahrungen
Verhaltens- und Entwicklungsprobleme bereiten vielen jungen Menschen häufig Schwierigkeiten und lassen sie ohne Kontakte einsam sein, schnell werden sie zu Außenseitern.

Soziale Kompetenz stärken
Wir bieten ihnen die Möglichkeit, im geschützten Raum positive Erfahrungen zu machen. Dies stärkt die soziale und emotionale Kompetenz und zeigt Wege auf, gewaltfrei miteinander umzugehen und für einander einzustehen.

Enge Abstimmung mit Eltern
Über einen Zeitraum von ein bis zwei Jahren und in enger Abstimmung mit Eltern und Schule begleiten wir diese 6-16 jährigen Kinder und Jugendlichen. Diese Arbeit findet in enger Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt Viersen statt.

Wöchentliche Angebote
Für Grefrath und St. Tönis gibt es wöchentlich Angebote für Jungen und Mädchen in kleinen Gruppen.

Ziele oder Schwerpunkte des Angebotes

Schwierigkeiten/Konflikte bewältigen

Freizeit gestalten

Kinder / Familie schützen

Mein Kind fördern/erziehen

Schulprobleme lösen

Zielgruppen

Kinder

Jugendliche

Alter der Zielgruppe

14 bis 17 Jahre

Stammdaten

Form der Kinder- und Jugendhilfe

§ 29 SGB VIII Soziale Gruppenarbeit

Termine und Kosten

Termine und Turnus

nach Bewilligung der Hilfe durch das Jugendamt des Kreises Viersen

Angebot ist kostenlos

Ja

Kontakt

Kontaktaufnahme vorab erforderlich

Ja

Anmeldung erforderlich

Ja

Antragstellung erforderlich

Ja

AnsprechpartnerIn

Jeanette Engels

Adresse

Ellenstr. 29, 47906 Kempen

An welchem Ort findet das Angebot statt?

Tönisvorst

Telefon

0 21 52 / 23 87

Fax

0 21 62 / 2 49 83-77

Email

Homepage

Karte

Landkarte mit Anschrift oder Hausadresse